Treffen am Croix de Coeur 2007

Das alljährliche Sommertreffen der Gebirgs und Gletscherpiloten ist bei besten Wetterbedingungen in grandioser Gebirgskulisse am Samstag 25. August erfolgreich und unfallfrei über die Bühne gegangen.

Jean-Luc Grech Platzchef und Laurence Ghrissi Sekretärin des Flieger-Clubs Croix de Coeur liessen es sich nicht nehmen die Piloten persönlich zu begrüssen. Wie immer haben die beiden für unser seelisches und leibliches Wohl alles bestens organisiert. Merci beacoup!

Gäste und Piloten liessen es sich schmecken und bei Speis und Trank konnten viele alte Freundschaften gepflegt und neue wertvolle Bekanntschaften geschlossen werden. Uns allen allen hat es riesigen Spass gemacht.

Hans

14. Freundschaftstreffen auf dem Croix de Coeur

Am kommenden Samstag 25. August findet das 14. Freundschaftstreffen Europäischer Gebirgspiloten EMP auf dem Croix de Coeur statt. Telefon Platzchef Jean-Luc Grech Tel. 0041/079-220.30.35

Ich möchte allen Piloten, die ab und zu diesen herrlichen Platz besuchen, nahelegen sich doch um eine Mitglieschaft im CLUB DE LOISIRS AERIENS DE LA CROIX DE COEUR zu bemühen. Ich habe Jean-Luc daher gebeten dieses Jahr einen besonders grossen Stoss von Anmeldeforumlaren mitzubringen. 🙂

Hans

Treffen Günzburg abgesagt / Neues Treffen in Kempten anberaumt

Das internationale Gebirgspiloten Treffen, das Rolf Herrmann am 15. / 16. September in Günzburg und Schlechtenfeld veranstalten wollte, muss nun leider abgesagt werden.

An dessen Stelle organisiert Hans Reininger am 8. September in Kempten ein Treffen der Deutschsprachigen Gebirgspiloten. Es geht vor allem darum sich gegenseitig kennenzulernen, soweit das nicht schon geschehen ist und darum, wie künftig die Gebirgspiloten in Deutschland organisiert werden sollen. EMP seitig soll über die Möglichkeiten, aber auch die Einschränkungen beim Besuch Französischer und Schweizer Gebirgslandeplätze informiert werden.

Daneben natürlich gemütliches Beisammensein mit Grillabend auf dem Flugplatzgelände.

Es braucht keine Anmeldung ausser man wolle, dass vor Ort Zimmer reserviert werden. Übernachtung im Zelt auf Platz ist möglich. Telefon Hans Reininger:
0049 830 48 03
0049 172 709 00 31 portable

Hans

Erzberg-Flyin 2007 vom 05.-07. Oktober

Nachdem im letzten Jahr die Gebirgslandungen im Erzbergwerk dem Wetter zum Opfer gefallen sind, lädt nun die Österreichische Gebirgspilotenvereinigung zum Erzberg-Flyin 2007 ein. Dazu wurde eigens eine Webseite gestaltet, die alle wissenswerten Information enthält.

Wer schon an Veranstaltungen unserer östlichen Nachbarn dabei war, weiss ganz genau, dass weit mehr als ein paar Landungen auf einem oder zwei interessanten und anspruchsvollen Landeplätzen zu erwarten sein werden.

In diesem Sinne ist dieser Termin ein absoluter Höhepunkt in der diesjährigen Gebirgsflug Sommersaison.

Hans

Wer hat noch bei Geiger geschult ? Qui été formé par Geiger ?

Im Zuge einer Ausgabe einer Buch DVD über die Geschichte der Gebirgsfliegerei auf Ende 2007 suchen wir Piloten, die noch durch Hermann Geiger ausgebildet wurden oder Leute die ihn sehr gut gekannt haben.

Dans le cadre de l’édition à fin 2007 d’une livre-DVD sur l’histoire de l’aviation dans les Alpes, nous recherchons des personnes ayant été formé au pilotage montagne par Herman Geiger ou l’ayant bien connu.

Jacques MARIAT
Savoie Technolac
Le Square – Avenue du lac du Bourget

B.P. 298

73375 Le Bourget du Lac Cedex
Tél. 33 (0)4 79 25 34 91

3dvision@3dvision.fr

i.A. Hans Fuchs

Moulin de Lachat, flieg mal hin !

Zugegeben, ein Blick ins Landebuch und dort ein paar Jahre durchgeblättert zeigt es, ganz geheim ist dieser Platz bei einigen Gletscher und Gebirgspiloten wohl nicht mehr.

Dennoch sei er kurz vorgestellt: Moulin de Lachat. Die Piste 500 Meter mit moderaten 3% Steigung.

Die alte Mühle am Flüsschen Apance ist zu einer schmuckvollen Herberge und Gasthof um und ausgebaut. Fliegende Gäste sind gerne gesehen, die Piste gemäht und in bestem Zustand. Tennisplatz und Pool für die sportlichen, gutes Essen für die gestanden Piloten unter uns.

Die neuen Gastgeber Hanneke und Jürg Timmermans aus Holland haben neuen Schwung in die Bude gebracht und freuen sich über jeden Besuch. Anmeldung selbstverständlich erwünscht.
Noch ein paar weitere Bilder ab dieser Seite.

Hans