Vorstandswahlen

Neuer Vorstand bei der Schweizerischen Gletscherpiloten-Vereinigung

 

Für eine Wiederwahl in den Vorstand stellen sich zur Verfügung: Andreas Furrer, Cédric Pasche, Benno Lüthi, Christoph Ruppen und Heinz Wyss.

Diese fünf Mitglieder werden mit Akklamation wiedergewählt.

 

Anstelle von  Präsident Hans Fuchs, welcher aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand der SGPV, aber auch aus dem Vorstand des Motorflugverbandes zurücktreten muss, wird der Verein künftig durch ein Co-Präsidium geführt.

Als-Co-Präsidenten für 4 Jahre werden einstimmig gewählt: Andreas Furrer und Heinz Wyss.

 

Als Ersatz für den aus dem Vorstand zurücktretenden Hans Fuchs werden neu

Aron Rezzonico und Andi Wimmer gewählt.

 

Hans Fuchs als Ehrenpräsident gewählt

Hans3

Auf Antrag des Vorstandes beschliesst die Generalversammlung mit grossem Applaus , dem scheidenden Präsidenten Hans Fuchs das „Ehrenpräsidium“ zu verleihen. Mit einer Laudatia würdigt Heinz Wyss die grossen Verdienste von Hans Fuchs als Gletscherpilot und Präsident der SGPV.

Heinz Wyss überreicht Hans Fuchs eine schöne und persönliche gestaltete Trophäe mit dem Aufdruck seiner „gelben HB-OPH“ und folgendem Text:

Hans Fuchs

Gletscherpilot

Ehrenpräsident

der schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung SGPV

 

Meine Träume sind wahr geworden. Ich fliege, ich segle, ich tauche ein in die Natur. Ich bin ein Teil von ihr. Mein kleines Flugzeug schwebt aufs Firnfeld zu, setzt mit sanften Schwingen auf, auf unberührtem ewigen Schnee. Ich stelle den leise schnurrenden Motor ab, und um mich herum mit einem mal nur noch Stille, Weite, die Majestät der Schöpfung. Ich bin überwältigt.

 

In Anerkennung der langjährigen und grossen Verdienste für die Gletscherfliegerei in der Schweiz und als Dank für das wertvolle Engagement als Präsident der Schweizerischen Gletscherpilotenvereinigung.

 

PA 18 – 150 zu verkaufen

  • Motor: Lycoming O-320-A2B Seit GÃœ ca. 300h
  • Zelle GÃœ 2004 Seit GÃœ 300 h – 120 Starts
  • COM ATR 833 TPX TRT 800H  – Filser
  • ELT CANAD 406 AF – 2010 neu
  • Rahmen für GPS 196-496 Garmin
  • Prop neu 2010 74DM6-0-54
  • Instrumente GÃœ / neu Winter 2010
  • Gurte neu 2010 Gadringer
  • EZ deutsch 11/2010
  • Nächste NP Juni 2013
  • Gesamtstunden 2266 bei JNP Juni 2012

 

  •  Geplant Einbau Schleppkupplung
  •  Geplant neues Instrumentenbrett mit EIS

 

Preis VB 75000 € keine Mwst ausweisbar Privatverkauf

Barzahlung

Kontakt
Jürgen Hüfner

PA18@online.de

Inauguration Vitrine „Hermann Geiger“ a Sion

Aline m’a chargé de  transmettre à tout les pilotes Montagnes.

CHERS AMIS PILOTE DE MONTAGNE, MEMBRES ASPG/SGVP, GVMG ET AFPM

Vous êtes TOUS cordialement invité à Sion le

SAMEDI  25.05.2013 à 11h00
DANS LE HALL de l’ AEROGARE

Ou aura lieu en présence de Madame HILDA GEIGER et des AUTORITES LOCALES
L’inauguration de la vitrine dans laquelle seront précieusement conservés les channes gravées des noms des
heureux vainqueurs du concours d’atterrissage de précision en montagne.
Le « CHALLENGE HERMANN GEIGER ».

La cérémonie sera suivie du verre de l’amitié.

Pour info, le jour même vous aurez l’opportunité de visiter les installations militaires de l’aeroport lors de la journée « portes ouvertes ».

Pour l’intendance veuillez svp annoncez votre présence, soit par sms à Aline          +41 79 412 64 34
Ou par mail         à christophe@ruppentransports.ch
Pour le 21.05.2013 au plus tard !!!!!!!!!

En vous souhaitant une bonne semaine et au plaisir de se retrouver sur un glacier fraichement enneigé.

Ruppinou

Christophe Ruppen
Transports
mobile +41 79 434 98 77
fax +41 24 471 51 44
E-Mail Christophe@ruppentransports.ch

 

EINWEIHUNG SCHAUFENSTER „GEIGER“ FLUGHAFEN SION

ALINE ROBARD LADET UNS EIN:
LIEBE FREUNDE UND GLETSCHERPILOTEN MITGLIED DER SGPV AFM &GVMG
Ihr seid alle herzlichst eingeladen in Sion am

SAMSTAG  25.05.2013 à 11h00
ABFLUGHALLE ZIVILFLUGHAFEN SION

Mit der anwesenheit Frau HILDA GEIGER und der Ortsbehörden.
Es geht um die Einweihung einer Schaufenster wo dann die „Pokalen“ des « CHALLENGE HERMANN GEIGER » und die liste der gewinner permanent ausgestellt werden.

Nach diesem Anlass wird einen apéro serviert.
NB: An diesem Tag ist es auch „Tag der offenen Türen“ bei den Militäranlagen und es besteht die möglichkeit auch noch einen besuch dort zu kombinieren.

Bitte einen sms an Aline  +41 79 412 64 34
oder christophe@ruppentransports.ch
Bis am 21.05.2013 spätestens !!!!!!!!!um ihre teilnahme zu bestätigen

Christophe Ruppen
Transports
mobile +41 79 434 98 77
fax +41 24 471 51 44
E-Mail Christophe@ruppentransports.ch

LG Cedric Pasche (übersetzer)