Tipps zum sicheren Gebirgsflug Einführung

Die Statistik beweist es eindrücklich; immer wieder verunglücken vor allem Flachland Piloten, nicht zuletzt aus Deutschland in den Schweizer Alpen. Sie wissen wohl in der Theorie um die speziellen Schwierigkeiten in grossen Flughähen, können aber dieses Wissen nicht in die reale Praxis umsetzen.

Nicht umsonst müssen Schweizer Piloten zum Erwerb ihres PPL zwei Alpeneinweisungen mit einem Fluglehrer absolvieren. Jedem, der auch nur einmal in seinem Leben die Alpen überqueren will, möchte ich eine solche Einweisung dringend empfehlen.

Jede Flugschule, an jedem Schweizer Flugplatz verfügt über dafür ausgewiesene Fluglehrer. Nur zwei Tage müssen dafür geopfert werden. Doch das ist sicher viel besser als sein Leben !

weiter

Schreiben Sie einen Kommentar